Über mich

 

Hallo und Guten Tag,

 

ich bin Heike Kuhn Jahrgang 65 und in Mecklenburg-Vorpommern aufgewachsen.

Wie viele habe ich ein sogenanntes "normales" Leben geführt, auch mit einigen rebellischen Akzenten. Schule, Ausbildung, Ehe, Kinder, Arbeit ...

 

Aus diesem Hamsterrad bin ich dann im Jahr 2000 "blauäugig" gesprungen auf der Suche nach mir selbst. Trennung, Umzug mit den Kindern, neuer Job. Bis zum Sommer 2002 routierte ich einfach weiter wie vorher nur ohne Partner. Doch plötzlich brach diese gut zurechtgebaute (Schein)Welt zusammen.

Körper, Geist und Seele befanden sich in einem Streik.

 

Wie die meisten Menschen geraten wir erst in Krisensituationen an einen Punkt, um auf das bisherige Leben zu schauen, um eventuell etwas zu verändern.

Nun hatte ich auf einmal Zeit und stellte mir ernsthaft die Frage:

Wo ist mein Leben?

Ja ich hatte mich verlaufen und wußte nicht, wie ich auf den "roten Faden" meines Lebens zurückfinde. Genau das war der Grund warum ich mich im September 2002 in den 1. Reiki-Grad einweihen ließ. Ein gutes turbulentes und anstrengend aufregendes halbes Jahr später folgte der 2. Reiki-Grad.

Wenn ich heute auf diese lange Zeit zurückschaue hat sich meine schöne geordnete und gut funktionierende Welt komplett aufgelöst. Ich hatte unbewußt das Leben meiner Eltern geführt. Ehe und Kinder. Grundsätzlich eine schöne Vorstellung und ich war auch immer bemüht allem gerecht zu werden. Ich hatte gelernt gut zu funktionieren und keine Fragen zu stellen. Das Leben ist eben so.

 

Heute sage ich das mal poetisch: Mit der Reikieinweihung wurde mir der Samen gepflanzt für eine völlig neue große Welt Namens "Universum", die es zu erobern und zu entdecken galt.

Als ich nun diese Reise begann war mit nicht klar, dass ich sie mit ziemlich viel Gepäck antrat. Dieses sogenannte Gepäck waren alle gut gelernten Verhaltensweisen/Glaubenssätze, eigene Erlebnisse und Erfahrungen eben alles Positive wie Negative aus meinem ersten Lebensabschnitt. Genau diese standen mir in den zurückliegenden Jahren immer wieder als Hürde im Weg. Einige Hindernisse konnte ich erfolgreich umschiffen und andere ließen mich straucheln und so manches Mal mächtig auf die Nase fallen. Doch liegenbleiben kam für mich nicht in Frage. Diese Eigenschaft hatte ich aus der Vergangenheit auch mitgebracht und so lernte ich allmählich zu hinterfragen.

Warum geschieht mir das?

Worum geht es in dieser Situation eigentlich?

Was soll und kann ich daraus lernen? u.s.w.

 

All diese Erlebnisse waren wichtig und irgendwie notwendig und haben mich zu der Frau gemacht die ich heute bin. Dafür bin ich allen "Arsch-Engeln" (wie Robert Betz es sagen würde) dankbar. 

Ich liebe mich, die Menschen und das Leben aus vollem Herzen.

 

Jetzt bin ich bereit auf eine neue spannende Reise mit meiner Selbständigkeit zu gehen und hoffe, Sie ein Stück Ihres Weges begleiten zu dürfen.

 

Ich freue mich auf Sie und verbleibe bis dahin

 

mit sonnigen Grüßen

Ihre Heike Kuhn

Heike Kuhn

  Dorfplatz 8

23948 Elmenhorst

bei Boltenhagen

(Nordwestmecklenburg)

TERMIN-Vereinbarung

 Rufen Sie mich einfach an:

 +49 (0) 160-355 73 85

 

oder benutzen Sie das Kontaktformular.

 

Fragen Sie auch nach meinen mobilen Angeboten.

GUTSCHEIN-Bestellung

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© ganzheitlichERleben mit 1&1 IONOS My Website